BASE by INJU

    Basisch ionisiertes Wasser
    zur basischen Pflege
    von innen

    Mittels eines Elektrolyse-Verfahrens wird frisches Quellwasser in einen stark basischen pH-Bereich versetzt. Bei diesem Prozess werden im Wasser negativ geladene Ionen von den positiven getrennt. Dabei entsteht eine Flüssigkeit mit einer deutlich erhöhten Konzentration von OH–Ionen: BASE by INJU.

    Mittels eines Elektrolyse-Verfahrens wird frisches Quellwasser in einen stark basischen pH-Bereich versetzt. Bei diesem Prozess werden im Wasser negativ geladene Ionen von den positiven getrennt. Dabei entsteht eine Flüssigkeit mit einer deutlich erhöhten Konzentration von OH–Ionen: BASE by INJU.

    Verzehrempfehlung
    Als Kur täglich 20 ml morgens nüchtern oder abends vor dem Schlafengehen trinken, pur oder verdünnt in stillem Wasser.
    Je nach Befinden 25 oder 50 Tage lang.
    Während der gesamten Kur empfiehlt es sich, viel zu trinken.
    BASE BY INJU sollte immer in Kombination mit Algen, Kieselerde oder Zeolith verzehrt werden.

    Je nach Körperzustand wird der Geschmack von BASE BY INJU unterschiedlich wahrgenommen. Er kann sich im Laufe des Verzehrs verändern.

    Im Anschluss an die basische Kur empfehlen sich zur Nährung und Harmonisierung des gesamten Organismus die Natural Cell Tonics INJU BALANCE, FOCUS und BOOST.

    Bitte beachten Sie die Bedeutung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise.
    Zutaten
    Wasser (basisch ionisiert)
    Haltbarkeit
    BASE by INJU ist ab Abfüllung mindestens ein Jahr haltbar.

    INJU sollten Sie kühl aufbewahren, aber nicht zwingend im Kühlschrank. Das Braunglas schützt vor UV-Licht, eine dunkle Lagerung wäre perfekt.
     

    Auswahl zurücksetzen
    WEITER EINKAUFEN